Archiv der Kategorie: Energiewirtschaft

Elektroautos I

Kraftfahrzeuge mit elektrischen Antrieb, die daher auch als Elektroautos, E-Autos oder elektrische Autos bezeichnet werden, gelten als Mobilitätslösung der Zukunft. In diesem und im folgenden Artikel soll auf die wesentlichen Vor- und Nachteile dieser Fahrzeugtechnologie eingegangen werden. Weiterlesen

Smart Contracts

Im vorletzten Artikel wurde die Methode des netzwerkbasierten Blockchainings erläutert, wobei zwei mögliche Anwendungen einer solchen Technologie auf dieser Internetseite bereits in den beiden Beiträgen „Solarcoins als digitaler Anreiz für Solarstrom“ und „Bitcoins“ als digitale Kryptowährungen vorgestellt wurden. Die technischen Einsatzmöglichkeiten von Blockchains sind vielseitig. Ein weiteres Beispiel dieses auf kryptographischer Grundlage basierenden Verfahrens soll im Folgenden angesprochen werden. Es handelt sich dabei um die bereits erwähnten sogenannten Smart Contracts. Weiterlesen

Bitcoins

Im vorigen Artikel wurde die Technologie von sogenannten Blockchains vorgestellt, wobei eine ihrer technischen Anwendungen auf dieser Internetseite bereits im Beitrag „Solarcoins als digitaler Anreiz für Solarstrom“ angesprochen wurde. Ein weiteres Beispiel sind sogenannte Bitcoins, die heute die weltweit führende Kryptowährung darstellen und in diesem Artikel näher beschrieben werden sollen. Weiterlesen

Blockchains

Im Artikel „Solarcoins als digitaler Anreiz für Solarstrom“ wurden Solarcoins als digitale Kryptowährung vorgestellt. Wie auch bei den in diesem Zusammenhang seit 2007 weltweit führenden Bitcoins handelt es sich hierbei um ein alternatives Zahlungsmittel über das Internet auf der Grundlage eines dezentral organisierten netzwerkbasierten Buchungssystems. Die hinter diesen Anwendungen stehende digitale Technologie auf der Basis kryptographischer Verfahren in Form der im Jahr 1991 eingeführten Blockchain-Methode soll in diesem Artikel mit ihren wesentlichen Merkmalen erläutert werden. Weiterlesen

Die Kirlian-Fotografie

Im Jahr 1937 wurde von dem sowjetischen Elektrotechnik-Ingenieur Semjon D. Kirlian die sogenannte, nach ihm benannte Hochspannungsfotografie entdeckt, die ein fotografisches Verfahren zur Visualisierung physikalischer Entladungsvorgänge und somit auch der energetischen Abstrahlungen lebender Objekte darstellt und in diesem Artikel beschrieben werden soll. Weiterlesen

Tachyonen

Die sogenannte Lichtgeschwindigkeit beschreibt in der Regel die Ausbreitungsgeschwindigkeit von Licht im luft- und materieleeren Raum, das heißt im idealen Vakuum. Es handelt sich hierbei um eine physikalisch gegebene Naturkonstante, die als fundamentaler Schwellenwert eine Unterteilung von energetischen Teilchen in drei Gruppen erlaubt, die sich hinsichtlich ihrer eigenen Geschwindigkeit langsamer, gleich oder schneller als das Licht bewegen. Letztere werden auch als Tachyonen bezeichnet und sollen in diesem Artikel vorgestellt werden. Weiterlesen