Dirk Hottmann

Infos aus der Energiewirtschaft

Durchsuche Beiträge, die in der Kategorie Dezember, 2014 erstellt wurden

Wie bei allen neuen Technologien kann es bei der Exploration und Förderung von Shale Gas zu Umweltbeeinträchtigungen in allen Phasen der Technologieanwendung kommen. Diese Risiken sollten im Vorfeld analysiert und bewertet werden. Durch die jahrelange Förderung von Shale Gas in den USA liegen bereits erste Erfahrungen vor.

Die technische Verfügbarkeit eines Windparks stellt eine der entscheidenden Größen für den wirtschaftlichen Erfolg eines Offshore-Projekts dar. Dies gilt umso mehr, als die Zugänglichkeit der Windenergieanlagen in einem Offshore-Windpark von vorneherein relativ eingeschränkt ist, und deshalb unter Umständen längere Stillstandszeiten aufgrund eventueller Anlagenstörungen in Kauf genommen werden müssen.

Für die wirtschaftliche Förderung von Shale Gas sind zwei Schlüsseltechnologien verantwortlich. Dies ist zum Einen das horizontale Bohren (Horizontal Drilling) und zum Anderen das hydraulische Aufspalten (Hydraulic Fracturing) des Gesteins. Durch die Kombination dieser beiden Techniken ist eine Methode entstanden, mit der sich auch Erdgas aus Schichten mit einer geringen Permeabilität wirtschaftlich fördern lässt.

Der folgende Artikel soll sich mit der Notwendigkeit von Wartungs- und Reparaturvorgängen an Windenergieanlagen im Offshore-Bereich befassen.