Dirk Hottmann

Infos aus der Energiewirtschaft

Durchsuche Beiträge, die in der Kategorie Januar, 2013 erstellt wurden

In den folgenden beiden Artikeln soll die Gründungsvariante des Gewichtsfundaments (auch: Schwerkraftsfundament) vorgestellt werden, das in der Abbildung „Fundamenttypen für Offshore-Windenergieanlagen“ im vorhergehenden Beitrag „Überblick über offshore-relevante Grundierungstypen“ ganz links zu sehen ist.

Bevor die einzelnen relevanten Gründungstechniken für Offshore-Windenergieanlagen in den nachfolgenden Artikeln detaillierter vorgestellt werden, sei zunächst ein zusammenfassender graphischer Überblick über die nach dem derzeitigen Stand der Technik für maritime Windkraftanlagen in Frage kommenden Fundamenttypen gegeben.

Wurden im vorangehenden ersten Teil die verschiedenen Fundamenttypen für Windenergieanlagen im Offshore-Bereich in ihren groben Zügen vorgestellt, so sollen in diesem Artikel nun auch generelle Überlegungen in Bezug auf deren Wirtschaftlichkeit, die Technikbewertung (auch: Technologiefolgenabschätzung, TFA; engl.: Technology Assessment, TA) und die von den Konstruktionen ausgehenden potenziellen Emissionen gemäß Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) angesprochen werden.

In den beiden folgenden Artikeln sollen verschiedene Fundamentierungs- und Gründungsvarianten für Windkraftanlagen vorgestellt werden, die im Offshore-Bereich zum Einsatz kommen können.