Dirk Hottmann

Infos aus der Energiewirtschaft

Durchsuche Beiträge, die in der Kategorie Juni, 2014 erstellt wurden

Im vorhergehenden Artikel wurden glasfaserverstärkte Kunststoffe für Offshore-Windenergierotoren behandelt. Eine weitere Möglichkeit der strukturellen Ausgestaltung von Rotorblättern stellen carbonfaserverstärkte Kunststoffe (CFK) dar, wobei man sich durch den Einsatz von derartigen Kohlefasern in erster Linie weitere Gewichts- und Festigkeitsvorteile verspricht.

Im vorangehenden Artikel „Aufbau und Bestandteile von Rotorblättern im Offshore-Bereich“ wurden glasfaser- und carbonfaserverstärkte Kunststoffe (GFK bzw. CFK) als elementare Bestandteile von Rotorblättern für Windkraftanlagen im Offshore-Bereich angesprochen.